Wegen Corona bleibt das Thermalbad 2020 geschlossen

Liebe Freundinnen und Freunde des Thermalbades Sinzig-Bad Bodendorf,

am 4. Juni 2020 hat der Stadtrat in seiner Sitzung verkündet, dass das Thermalbad aufgrund der Corona-Pandemie in 2020 geschlossen bleibt. Die vorgeschriebenen Auflagen sind in unserem Bad einfach nicht zu erfüllen.

Es ist sehr, sehr schade, aber leider nicht zu ändern. Wir sind alle sehr traurig darüber. Wir vermissen die gute Laune im Bad, das Lachen, das man schon von weitem gehört hat, die lieben Mitschwimmer und Mitschwimmmerinnen.

Dafür freuen wir uns umso mehr, wenn wir im nächsten Jahr in einem rundum sanierten Thermalbad unsere Runden drehen können.

Also versuchen wir, diese Zeit möglichst gesund zu überstehen. Wir schaffen das!!

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://foerderverein-thermalbad-badbodendorf.de/?p=2456

Aufruf in Zeiten von Corona

Liebe Freundinnen und Freunde des Thermalfreibades Bad Bodendorf,

auf unserer Jahreshauptversammlung am Dienstag, 10. März, waren wir glücklich über den Beschluss des Rates der Stadt Sinzig, mit der Generalsanierung der Schwimmbecken im September diesen Jahres zu beginnen. Wir freuten uns auf die Saisoneröffnung am Gründonnerstag, auf das Schwimmen nach der langen Winterpause, nach dem Schwimmen das Ambiente des Bades im Café oder im Park genießen zu können und waren gespannt darauf, was die Zweitklässler der Grundschulen über ihre Erlebnisse beim Schwimmunterricht mit Frank Riffel berichten würden.

Wer von uns hätte beim Abschwimmen im Oktober des vergangenen Jahres daran gedacht, dass wir in dem altvertrauten Fliesenbecken vielleicht das letzte Mal würden schwimmen können.

Obwohl es die letzte Gewissheit nicht gibt: Alles deutet daraufhin, dass unsere Vorfreude auf die Saison 2020 vergeblich war – auch wenn die Hoffnung „zuletzt stirbt“. Bei aller „digitalen Unterstützung“, uns fehlt der persönliche Kontakt, die Gespräche und vieles mehr. Uns fehlt, viel stärker als wir dachten, die Möglichkeit mal eben ins Bad zu fahren, sei es nur um einen Kaffee zu trinken und miteinander reden zu können.

Die Corona-bedingten Einschränkungen für uns persönlich, die Gesellschaft und unsere Volkswirtschaft stellen uns vor Belastungen, die wir uns vor Monaten nicht haben vorstellen können. Viele von uns machen sich große Sorgen um ihre Zukunft. Wie soll und kann es weiter gehen? Diese Sorgen haben auch Eva und Frank Riffel, die um ihre Existenz fürchten.

Wir haben im Vorstand lange darüber beraten, wie wir die Familie unterstützen können. Wir alle sind von der Krise betroffen und leiden unter ihr. Vielleicht haben aber doch einige von Ihnen die Möglichkeit, der Familie Riffel zu helfen, dass sie bis zum Ende des Jahres über die Runden kommt.

Für Ihre Unterstützung danken wir Ihnen im voraus.

Diesen Aufruf haben unterzeichnet: Hans Diedenhofen, Jürgen Beyer, Albert Strohe, Marie-Luise Geef, Elke Bünger, Michael Zahrobsky,

Sigrid und Gottfried Becker, Bärbel Mayer, Peter Bell, Hanno Kaczor, Klaus Neufang

Wenn Sie Fragen haben, wenden Sie sich an: Hans Diedenhofen, Tel.: 02642/46942

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://foerderverein-thermalbad-badbodendorf.de/?p=2450

Gründonnerstag 2020

Statt eine fröhliche Saison-Eröffnung zu feiern, sehen wir an Gründonnerstag 2020 nur ein Geisterbad. Und das alles wegen Corona……

 

 

 

 

 

 

Die Saisoneröffnung steht noch in den Sternen.

 

 

 

 

 

 

Sobald es neue Informationen gibt, werden Sie es an dieser Stelle umgehend gewahr!!!!!!

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://foerderverein-thermalbad-badbodendorf.de/?p=2443

Mitgliederversammlung am 10. März 2020

Liebe Mitglieder

am 10. März 2020 findet die diesjährige Mitgliederversammlung des Fördervereins statt.

Versammlungsort ist die Winzergaststätte in Sinzig-Bad Bodendorf, Beginn ist 19:00 Uhr

Vorgesehene Tagesordnung

1.        Begrüßung und Eröffnung
2         Feststellung der ordnungsgemäßen Einladung
3.        Genehmigung der Tagesordnung
4.        Arbeitsbericht des Vorstands und Jahresrückblick
5.        Diskussion des Jahresberichts
6.        Kassenbericht
7.        Bericht der Kassenprüfer
8.        Aussprache
9.        Entlastung des Vorstands
10.      Wahl eines Versammlungsleiters/in
11.      Neuwahl des Vorstands
-Vorsitzende/r
-stellvertretender Vorsitzende/r
-Kassierer/in
-Schriftführer/in
-drei Beisitzer/innen
12.     Wahl der Kassenprüfer
13.     Bericht des Pächters
14.     Erneuerung des Beschlusses über die  Bildung einer Rücklage für die Generalsanierung des Schwimm- und Kinderbeckens sowie des Babybeckens.    Bechluss der  Mitgliederversammlung  vom Dienstag, 06. März 2018, Tagesordnungspunkt 13 Begründung erfolgt mündlich.
15.    Saisoneröffnung 09. April 2020
16.    Termine für den Frühjahrsputz
17.    Verschiedenes

Die Mitglieder des Vorstands freuen sich, Sie am 10. März recht zahlreich auf der Mitgliederversammlung begrüßen zu können

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://foerderverein-thermalbad-badbodendorf.de/?p=2407

Die Sanierung des Thermalfreibades ist beschlossen

In seiner Sondersitzung hat der Haupt- und Finanzausschuss der Stadt Sinzig am 3. Februar 2020 die Sanierung des Thermalfreibades einstimmig beschlossen.

Wir möchten der Stadt Sinzig, den beteiligten Ausschüssen, der Kurbad GmbH und vor allem dem Bürgermeister Andreas Geron ganz herzlich Danke sagen, dass trotz höherer Kosten der gepanten Sanierung einstimmig zugestimmt wurde. Wir sehen nun optimistisch in die Zukunft und hoffen darauf, dass die Arbeiten zeitig beginnen können und den Ausführenden das Winterwetter 2020/21 keinen Strich durch die Rechnung macht, sodass im Frühjahr 2021 ein neuer Zeitabschnitt des Thermalfreibades beginnen kann.

Der Förderverein hat sich mit Ausdauer und Beharrlichkeit dafür eingesetzt, dass auch spätere Generationen in unserem Thermalfreibad schwimmen lernen und Sport machen können und auch ihren Spaß haben. Wir wollen auch weiterhin mit unseren Mitgliedsbeiträgen und Spenden die Stadt Sinzig in ihrem Bemühen um das Bad unterstützen.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://foerderverein-thermalbad-badbodendorf.de/?p=2419

Sanierung unseres Thermalbades

Liebe Freundinnen und Freunde des Thermalbades,liebe Mitglieder,

hier die neuesten Informationen bezüglich der Beckensanierung des Thermalbades.

In der Sitzung des Hauptausschusses des Sinziger Stadtrates wurde am  Mittwoch, 22. Januar die Kostenplanung für die Sanierung der Becken vorgestellt. Statt der im Etat vorgesehenen 1,4 Mio Euro (700 000 Euro für 2020 und 700 000 Euro für 2021) belaufen sich die von den Planern ermittelten Kosten jetzt auf ca. 2,1 Mio Euro. Die Mitglieder des Hauptausschusses sahen sich deshalb nicht in der Lage, für das Projekt „grünes Licht“ zu geben, sondern vertagten sich, um die Kosten aller Projekte (dazu gehört u.a. auch der Neubau des Feuerwehrhauses) in ihrer Gesamtheit zu prüfen.

Nachdem der Stadtrat in seiner Sitzung vom 30.1.2020 dem Kostenplan für das Feuerwehrhaus zugestimmt hat (die Planungen laufen seit mehreren Jahren) wird sich der Hauptausschuss in einer Sondersitzung am Montag, 3. Februar, 17:00 Uhr  ausschließlich mit der Sanierung des Thermalfreibades befassen  Im Hinblick auf die jetzt auf dem Tisch liegenden erheblich höheren Kosten sind Prognosen zum Ausgang der Beratungen schwierig.

Wichtig ist es, dass möglichst viele Mitglieder unseres Fördervereins in der Sitzung dabei sind. Deshalb die Bitte unseres Vorsitzenden, Hans Diedenhofen, kommen Sie in die Sitzung und geben Sie diese Information an andere Mitglieder weiter. Es ist in unser aller Interesse!!!!!

Zeigen wir Präsenz

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://foerderverein-thermalbad-badbodendorf.de/?p=2411

Wir sagen Danke

Am 1. Adventswochenende war im Thermalbad Sinzig-Bad Bodendorf wieder was los.

Fleißige Hände hatten das Bad geschmückt. 24. Adventstürchen wurden mit Adventsgestecken versehen und mit kleinen Präsenten gefüllt. Dafür musste vorher eifrig gewerkelt, gebastelt und gebacken werden.

Im Café war wieder einmal ein Kuchenbuffet aufgebaut, welches sich sehen lassen konnte. An schön geschmückten Tischen konnte man den Kuchen mit einer Tasse Kaffee genießen. Und in der Hütte vor dem Bad gabs den leckeren Chai-Tee. Am späteren Nachmittag oder Abend konnte man es sich bei einem Glas Wein und/oder einer köstlichen Erbsensuppe gut gehen lassen.

Dies alles wurde von unseren Mitgliedern und ihren Angehörigen ehrenamtlich geleistet. Deshalb möchten wir an dieser Stelle ein herzliches Danke sagen

– für die gespendeten Kuchen, Torten und Plätzchen, die mit viel Liebe und guten Zutaten gebacken und von unseren Mitgliedern an die Gäste gebracht wurden

– der Köchin für die leckere Erbsensuppe

– allen Helferinnen und Helfern, die Sträuße gebunden und damit das Bad geschmückt haben, die die vielen Lichter installiert haben und somit für die besondere Atmosphäre im Bad gesorgt haben.

– dem Pächterehepaar Riffel, das für Ordnung und Sauberkeit im Bad gesorgt hat und nicht zuletzt

– dem Pächterehepaar Aslani, das uns das Café zur Verfügung gestellt hat

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Fotos: privat

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://foerderverein-thermalbad-badbodendorf.de/?p=2371

Ältere Beiträge «